Stillleben

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

Gezeichnete Reportage

Erscheint am 23.10.2020

72 Seiten, 38 farb. Abb., Klappenbroschur
ISBN 978-3-949048-09-8

JULIA THOMAS

STILLLEBEN


Wie laut kann ein Stillleben sein? 

 

Diese Frage dient Julia Thomas als Ausgangspunkt für ihr erstes Buch. Trotz der Entstehung in der Corona-Zeit versteht sich der Band nur bedingt als Corona-Publikation: sowohl die Erkrankung selbst als auch die gesellschaftliche Krise bleiben zu großen Teilen außen vor. Julia Thomas’ Stillleben beobachtet hingegen das eigene Zuhause und die sich darin abspielende, persönliche Krise. Es ist ein Reisetagebuch ohne Ziel, das uns zwischen den Zeilen des Alltags auf noch Unentdecktes stoßen lässt. Über mehrere Monate hat Julia Thomas die mit Öl-Pastell-Kreide gestalteten Stillleben in ihrem Skizzenbuch gesammelt. In Kombination mit poetischen Kommentaren entsteht aus ihnen eine kunstvolle Dokumentation der Psychohygiene in diesen besonderen Monaten der Isolation.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Created with Sketch.

FREDERIK THIELE | WIE WIR WERDEN

Die analog auf Schreibmaschine verfassten Texte fokussieren die Offenlegung von emotionalen Prozessen und den Umgang mit psychischen Krankheiten und Traumata. Sie legen ihre Priorität auf die oft vergessene Tugend der Zartheit und die Feinzeichnung des Groben.